Nutzungsbedingungen

1. Anwendbarkeit

Die nachfolgenden Nutzungsbedigungen regeln die vertragliche Beziehung der markecy GmbH (nachfolgend „markecy“) und den Kunden auf den Domains von roomtake (www.roomtake.com, www.roomtake.ch) sowie den dazugehörigen Unterseiten und Partnerseiten.

Durch die Nutzung der von markecy angebotenen Leistung erklärt sich der Kunde mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Liegt das Einverständnis nicht vor, wird dem Kunden die Nutzung der Inhalte von markecy untersagt, selbst wenn dieser nur Daten der Vermittlungsplattform aufruft.

Sollte der Kunde eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden, so finden diese auf das Verhältnis zu markecy keine Anwendung. Indem der Besteller über die Webseite von markecy Leistungen bezieht, anerkennt er ausdrücklich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die ausschliessliche Anwendbarkeit der Nutzungsbedingungen von markecy.

1.1 Vertragsgegenstand

Die markecy GmbH, Bächiweg 10a, 3626 Hünibach, Schweiz, betreibt unter der Bezeichnung "roomtake" eine Vermittlungsplattform für Wohngemeinschaften (WG’s).

Die Dienstleistung von markecy ist nur für volljährige private Nutzer erlaubt, welche eine WG nicht gewerblich mieten oder vermieten wollen.

1.2 Stellung von markecy

markecy tritt ausschliesslich als Vermittlerin der auf der Webseite aufgeführten Leistungen auf. Der Kunde ist für die von ihm eingestellten Daten und Angaben selber verantwortlich.

2. Kosten

Die Nutzung von markecy unterliegt dem Prinzip „Pay What You Want“ – jeder Kunde kann so viel bezahlen, wie er möchte bzw. wie er als fair erachtet. Dabei ist es auch möglich, nichts zu bezahlen. Zahlungen können entweder per SMS oder per Banküberweisung ausgeführt werden.

Es werden keine versteckten Gebühren erhoben. Die Zahlung eines „Spendenbetrages“ ist freiwillig.

Sollten die laufenden Kosten von markecy mit den Spenden nicht mindestens abgedeckt werden, behält sich markecy vor, die Seite kostenpflichtig zu gestalten.

3. Rechte und Pflichten des Kunden

3.1 Kundenkonto

Damit der Kunde die Leistungen von markecy vollständig beanspruchen kann, hat er vorgängig ein Kundenkonto zu eröffnen. Der Kunde verpflichtet sich, wahrheitsgetreue Angaben zu machen. So dürfen keine Kundenkonto unter einem Pseudonym, einem anderen Namen oder mehrere Konti eröffnet werden. Der Kunde ist verpflichtet, die gemachten Angaben jeweils auf dem neuesten Stand (z.B. Adressänderungen) zu halten.

Der Kunde verpflichtet sich ausdrücklich, die ihm zumutbaren Vorkehrungen zu treffen, um sein Benutzerkonto keinen Drittpersonen zugänglich zu machen und markecy für den Fall eines Missbrauchs unverzüglich zu verständigen. Der Kunde anerkennt bei jeder Nutzung die Nutzungsbedigungen sowie die Datenschutzbestimmungen als Vertragsinhalt.

markecy wird sämtliche Korrespondenzen usw. an die im Kundenkonto hinterlegten E-Mail-Adressen und Postadressen versenden, resp. unter der im Konto angegebenen Telefonnummer mit dem Kunden in Kontakt treten. Für nicht korrekte oder nicht vollständige Angaben trägt der Kunde das alleinige Risiko. markecy ist nicht verpflichtet, die Kundenangaben zu überprüfen.

3.2 Publizierte Daten und Haftung

Der Kunde ist für die publizierten Daten gegenüber Dritten und markecy rechtlich verantwortlich. Er verpflichtet sich, dass er für die Veröffentlichung seiner direkt oder indirekt publizierten Daten berechtigt ist und die jeweiligen Nutzungsbestimmungen akzeptiert.

Es ist nicht erlaubt, im Inserat Telefonnummern, E-Mailadresse oder Links zu veröffentlichen.

Wird markecy durch die des Kunden publizierten Daten rechtlich belangt, hat der Kunde sämtliche daraus erwachsende Schäden zu tragen und muss sich seinen Verpflichtungen stellen, u.a. bei gerichtlichen Auseinandersetzungen dem Prozess beizuwohnen und sämtliche relevanten Dokumente und Informationen ab der Kontaktaufnahme durch markecy bereit zu stellen.

Der Kunde akzeptiert, dass unter Umständen persönliche Daten von Suchmaschinen herausgefiltert werden können, da es markecy nicht möglich ist, dies zu unterbinden.

3.3 Umgang mit anderen Kunden

Der Kunde verpflichtet sich, andere Kunden nicht mit unrechtmässigen oder unsittlichen Motiven zu kontaktieren. Dazu zählt unter anderem Betrug, (sexuelle) Belästigung oder rassistische Beleidigung.

Ebenso verboten ist der Versand von Werbung sowie vom inflationären E-Mailversand (Spaming).

Zuwiderhandlungen führen zur sofortigen Sperre auf roomtake und können allfällige Schadenersatzzahlung nach sich ziehen.

3.4 Aktivitäten gegen markecy

Sämtliche Aktivitäten, welche dem Zwecke dienen, die Funktion oder den Ruf von markecy / roomtake negativ zu beeinträchtigen oder die Nutzung des Vermittlungsportals erschweren, werden strafrechtlich verfolgt.

4. Rechtevorbehalt markecy

markecy behält sich sämtliche Rechte an geistigem Eigentum und Urheberrechten vor. Des weiteren kann markecy ohne Angabe von Gründen und in eigenem Ermessen Anzeigen ablehnen, sperren oder Teile davon löschen sowie Kunden blockieren.

Kunden, welche generelle Gesetzesübertretungen, oder Verstösse wie unter 3.3 und 3.4 beschrieben, begehen, werden strafrechtlich verfolgt.

5. Datenschutz

Die vom Kunden gemachten Angaben werden bei markecy gespeichert und für die korrekte Abwicklung verwendet. Es kann vorkommen, dass aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder behördlicher Anordnung markecy die Daten offenlegen muss. markecy behält sich das Recht vor, die Daten zur Verfolgung berechtigter Interessen an Behörden usw. weiterzuleiten bzw. bei gravierenden Verstössen selber Untersuchungen einzuleiten. Weitere Infos findet der Kunde in unseren Datenschutzbestimmungen.

6. Haftungsbestimmungen

6.1 Haftung von markecy

markecy ist bemüht, den Gebrauch von roomtake in korrekter Weise zu bearbeiten und abzuwickeln. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen. markecy ist nicht Vertragspartei für die Vermittlung von WG‘s. Daher haftet markecy unter keinem Rechtstitel für von Kunden publizierten Daten und Bilder. Jegliche Schadenersatzpflicht von markecy im Zusammenhang mit der Vermittlung einer Wohnung sowie der Nutzung über markecy wird ausgeschlossen. So ist auch jede Haftung ausgeschlossen. Dies schliesst auch bezahlte Mietzinse, Mietdepots, Mietkautionen etc. ein. Die Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen erfassen desgleichen entgangener Gewinn, indirekte und Folgeschäden sowie Strafschadenersatz und ähnliche Schadenersatzformen. Die ausservertragliche (deliktische) Haftung richtet sich nach den anwendbaren Gesetzesbestimmungen. Weitergehende Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüsse dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gehen, soweit rechtlich zulässig, den gesetzlichen Bestimmungen vor.

6.2 Haftung betreffend des Gebrauch des Internets

6.2.1 Haftungsausschluss für die Benutzung der Webseiten von markecy und der damit zusammenhängenden Dienste

markecy bemüht sich, die auf derer Webseiten bereitgestellten Informationen vollständig, aktuell und korrekt zu halten. Gleichwohl kann markecy keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen sowie für die korrekte Übermittlung von E-Mails und anderen Mitteilungen übernehmen. markecy haftet unter keinem Rechtstitel für Schäden jeglicher Art oder anderweitiger Beeinträchtigungen, welche aus der Nutzung der Internetseite von markecy entstehen. markecy übernimmt keinerlei Garantie oder Haftung für eine fehlerfreie oder unterbruchslose Erbringung der markecy-Dienstleistungen über das Internet. markecy kann rechtswidrige Eingriffe in das EDV-System oder eine missbräuchliche Verwendung der vom Kunden bekannt gegebenen Daten durch Unbefugte nicht ausschliessen und übernimmt keine Haftung für allfällige daraus entstandene Schäden. markecy lehnt ausserdem jede Haftung für Schäden am EDV-System des Kunden infolge Benutzung der Webseiten von markecy ab und haftet insbesondere nicht für Schäden, die am EDV-System des Kunden durch Störprogramme, wie beispielsweise Viren, Würmer (worms) und Trojanische Pferde usw., entstehen können. Der Kunde verwendet seine Hardware (inkl. Drucker), Betriebssoftware und Telekommunikationseinrichtungen für die Inanspruchnahme von markecy-Dienstleistungen auf eigene Kosten und Gefahr. Der Kunde anerkennt, dass markecy nicht verpflichtet ist, bestimmte Software oder bestimmte Betriebsplattformen oder -systeme zu unterstützen oder deren Unterstützung in Zukunft aufrecht zu erhalten.

6.2.2 Links

Auf der Webseite von markecy enthaltene Links sind zur reinen Information des Kunden aufgeschaltet. Jegliche Haftung von markecy für den Inhalt der verknüpften Webseiten oder deren korrektes Funktionieren usw. wird ausgeschlossen.

7 Urheberrechte, Schutz- und Nutzungsrechte an der Webseite von markecy

Der gesamte Inhalt der markecy-Webseiten ist urheberrechtlich geschützt und gehört, soweit nicht anders bestimmt, ausschliesslich und umfassend markecy. Die markecy Webseiten können Hinweise auf Schutz- und Nutzungsrecht von Dritten enthalten, die zu beachten sind. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der markecy-Webseiten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von markecy untersagt.

8. Änderungen der Nutzungsbedigungen

markecy behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedigungen jederzeit anzupassen und zu ändern. Es sind die jeweils bei der Benutzung aufgeschalteten Nutzungsbedigungen massgebend.

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden, wird die Wirksamkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser in keiner Weise davon berührt. Die Parteien werden in diesem Fall die unwirksame oder nicht durchsetzbare Bestimmung durch die wirksame und durchsetzbare Bestimmung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden Bestimmung am nächsten kommt. Dasselbe gilt sinngemäss für den Fall, dass diese Nutzungsbedigungen eine Regelungslücke enthalten sollten.

10. Rechtswahl und Gerichtsstand

10.1 Rechtswahl

Das Rechtsverhältnis zu markecy GmbH untersteht ausschliesslich schweizerischem Recht, vorbehalten bleiben zwingend anwendbare, vertraglich nicht abänderbare Bestimmungen in Gesetzen und internationaler Abkommen.

10.2 Gerichtsstand

Als ausschliesslicher Gerichtsstand wird Hünibach, Schweiz vereinbart. Vorbehalten bleiben zwingende, vertraglich nicht abänderbare Bestimmungen in Gesetzen und internationalen Abkommen.

markecy GmbH, CH-3626 Hünibach, Schweiz (01.08.2015)